….. und immer näher rückt der Tag …..

Mein Visa wurde ja bereits in Dezember genehmigt, die Speditionsverträge mit INTIME sind unterschrieben, ich habe Dank meines Freundes David eine amerikanische Versicherung für mein Mopettt erworben, der Hinflug und die Unterkunft für die ersten sechs Tage sind gebucht und die ersten Verabredungen sind getroffen ….. was noch fehlte war die technische Durchsicht und die Erneuerung von Kupplungsteilen an meinem Mopettt vor der Abreise.
Dazu war ich bei Paule in „Paules Motorradwerkstatt“ im Noer-Center.

Dank Dir Paule für die gute Arbeit !