around 600 Miles ….

... oder auch 960 Kilometer und nicht einer davon war auch nur annähernd langweilig oder eintönig. Ja, da habt Ihr wohl recht, die hauptsächlichen Motive meiner Bilder sind Landschaften und Autos, alte Autos. . Harm hätte hier seine wahre Freude. Ich weiß nicht warum,...

mehr lesen

Schnee …. Regen …. SONNE ….

Ja, ich habe es im Vorfeld immer wieder gesagt und betont, das ich in wärmere Gefilde weiter ziehe, wenn es mir zu kühl wird 😉 ............aber NEIN! Es ist hier einfach nicht zu toppen. Zum Start am Morgen fiel Schnee und der Off Road Weg vom Haus zu Hauptstraße...

mehr lesen

Einfach mal so beeindruckendes NIX

Disae Tour verlief alles Andere als gedacht. Ich machte mir voll die Gedanken welche Schuhe ich anziehen sollte, da ich mit 15 cm Schnee nicht gerechnet hatte 😉 In dem Ort, in dem ich angekommen war lagen, wie Ihr ja an den Bildern sehen konntet, tatsächlich jede...

mehr lesen

Auf nach New Mexico

Wie ich Euch schon sooooo häufig erzählt habe, diese Weite, diese Endlosigkeit, das kann einen so wie mich schon tief beeindrucken. Nicht unbedingt umhauen, aber "JESUS" (eines meiner neuen Lieblingsworte)  ich werde mich niemals daran gewöhnen, denke ich.  Dieses mal...

mehr lesen

Und wieder Überraschungen

Bis jetzt hat mich kein Bundesstaat so überrascht, wie New Mexico und Arizonna. New Mexico ist was Abwechselung angeht der Hit. Von einem leicht hügeligen Nichts zu ganz flachen Nichts, von leichten Hügeln zu schroffen Felsen, von graubrauner nur mit Gras...

mehr lesen

Ein ganz anders Nichts

Mein letzter Stop war ja noch in Texas, wo mich diese endlosen Weiten der Landschaft ziemlich beeindruckt haben, nun auf meinem Weg nach Roswell überquerte ich die Grenze zu New Mexico und es war alles ganz anders GLEICH ! Auch hier sind die Strassen , die...

mehr lesen

Florida, Georgia, Tennessee, South Carolina

Die gleben Linien auf der Strasse verschwinden am Horizont, sie scheinen förmlich mit ihm zu verschmelzen. Der Himmel über mir ist tief Blau und zum Horzizont hin, wird er langesam heller, bevor er dann in ein intensives Türkis übergeht. Dazu die Weite der Landschaft...

mehr lesen

Ab ins Wasser und ” the ugliest places I had ever seen “

Obwohl gestern ideales Wetter zum "riden" waren, empfahlen mir Maggie und Ric mal etwas außergewöhnliches zu versuchen, natürlich sagte ich zu und ich machte mich dann um 10 Uhr auf den Weg zum Hafen. Heute war schwimmen angesagt! Nichts neues für Fred, werdet ihr...

mehr lesen

100 miles

Als ich zum ersten Mal von airbnb gehört habe , dachte ich mir, das ist kuhl! Hier wird nicht nur eine Möglichkeit zur Übernachtung angeboten, sondern es wird hierbei auch ein kleiner Einblick in das Leben der "Einheimischen" geboten und das macht eine Reise viel...

mehr lesen

Ich bin zurück

Ja, ich bin zurück. Das war wohl in seiner Art der unangenehmste Garlic-Zwischenfall den ich bisher hatte, aber er ist vorbei und alles ist wieder gut. Bei meiner Ankunft in Ft Myers, fiel mir auf, das der Rasen im Vorgarten meines Gastgebers am besten, am grünsten...

mehr lesen

Der Vampir in mir kam heute zum ….

Mal so ganz kurz ..... Der Vormittag war excellent, dann in einem kleinen Lokal aß uund trank ich eine Kleinigkeit. Ich habe es nicht gemerkt, obwohl ich drauf aufmerksam gemacht hatte und mir zugesichert wurde, no Garlic ..... ich saß gerade auf meinem Mopettt, da...

mehr lesen

Polo hat nicht übertrieben…

Heute morgen bin ich nach einem reichhaltigen Frühstück, narürlich wieder am Pool, also wieder diese tolle Hw1 in Richtung Frstland gefahren. Zu Glück habe ich ..... (wo Licht, da Schatten - wo Wärme , da Kälte - wo Sonne, da REGEN !) Die Regenmembran...

mehr lesen

Key West

Key West, nun haben wir's 😆 als ob das ni ht schon verwirrend genug wäre mit den ganzen Kabeln. Tablet, whatsapp, cellphone und USA-prepaid-cellphone, jedes Teil ein anderer Stecker und zuletzt noch die beiden Reserve-Powerbanks, die mich schon einige Male...

mehr lesen

Mopetttpause ;-(

Mopetttpause ! Irgendwann , ja irgendwann gibt auch das beste Material mal auf und bei dem Schwingungsdämpfer des rechten Blinkers, ist es halt jetzt passiert. Zwei drittel des Dämpfers waren durchgebrochen und bevor er sich ganz verabschiedet, musste ich...

mehr lesen

In Amerika ist alles BIG

Heute morgen, wollte ich recht früh los. Ich hatte meine Türnachbarn beim Diner getroffen und sagte ihnen, das ich zeitig los wollte. Das trifft sich gut , das leiche hätten sie auch vor und somit würden sie mich nicht stören.gegen 5 hörte ich dann Geräusche und...

mehr lesen

Erstmal der letzte Tag in Georgia

D a sollte mein letzter Tag in Georgia sein und es musste mein erster in Florida. Ob ich gut geschlafen habe? Ne , eigentlich nicht aber auch .... mein Kopf war voll. Bisher hatten sich ja alle beteiligten Begörde nicht gerade von der freundlichsten Seite gezegt. Am...

mehr lesen

update

Michael hat neue und sehr nützlich Dinge in meinem blog installiert, nämlich die Möglich der Übersetzung durch google (ist schon witzig die Übersetzung) und es werden, sobald ich den Bundesstaat wechsel, diese neuen Staaten dann in der Rubik "Kategorien" geführt und...

mehr lesen

Wie das so alles passt ?

Naja, OK, das mit meinem Flug und der Wartezeit auf mein Mopettt hätte schon ein weing leichter, runder besser Laufen können. Dafür war der heutige Tag mal wieder gespickt mit glücklichen zufällen. Nicht nur das ein Nachbar im Hafen arbeitet, nein auch 4 von meinen 5...

mehr lesen

Kategorien